Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeAktuelles

Neue Veranstaltungshinweise

 

05.12.2018 - 07.12.2018 | 3. Bad Boller AoH-Training „Zusammenwachsen im Quartier: vernetzt in Kommune, Kirche und Zivilgesellschaft“

Art of Hosting (AoH) ist die Kunst eines Gastgebers, Räume für gute Gespräche zu ermöglichen und Gruppen in gute Dialoge zu führen. Sie eröffnet Räume zur Zusammenarbeit und lädt ein, Lösungen zu entwickeln, die von breiter Zustimmung getragen werden.
 
Bei diesem Training haben Sie die Möglichkeit, Ansätze kennenzulernen, wie man Prozesse im Sinne eines guten Dialogs gestalten und mit partizipativen Ansätzen durchführen kann. AoH ist eine Haltung und Methode, die Lösungen mit breiter Zustimmung, Identifikation und Energie zur Umsetzung eröffnet. So können komplexe Herausforderungen von Kommunen, Organisationen, Kirche, Wirtschaft und Zivilgesellschaft bearbeitet werden: damit ein Aufbruch durch Beteiligung gelingt.

 

Eingeladen sind alle, die Beteiligungsprozesse in ihrem Einflussbereich in Kommune und Kirche planen, gestalten und begleiten: Haupt- und ehrenamtliche Leitungskräfte der Kirche, der Kommunen, in Jugendarbeit und Schule, in Verbänden, in Beratung und Supervision.

VeranstaltungsflyerWeitere Informationen

 

Übernahme der Seminarkosten für Mitglieder zivilgesellschaftlicher Gruppen
Die Allianz für Beteiligung bietet für interessierte Personen aus der Zivilgesellschaft (Mitglieder in Vereinen, Bürgerinitiativen, Bürgergruppen, Arbeitskreisen usw.), die die Kursgebühren der Veranstaltung „3. Bad Boller AoH Training“ nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können, die Übernahme der Seminarkosten an. Anträge können noch bis zum 26. Oktober 2018 eingereicht werden. >>Weitere Informationen


 

Gerne möchten wir Sie auf weitere interessante Fachveranstaltungen hinweisen:

 

ab 08.11.2018 | Veranstaltungsreihe Bürgergenossenschaften
Die Sicherung örtlicher Infrastrukturen, vor allem in ländlichen Gebieten, wird vermehrt zu einer Gemeinschaftsaufgabe. Hier bietet die Rechts- und Unternehmensform der eingetragenen Genossenschaft passende Lösungsmöglichkeiten. Mit der Veranstaltungsreihe werden Ihnen bereits existierende genossenschaftliche Initiativen vorgestellt. Jede Veranstaltung steht dabei unter einem anderen Schwerpunktthema. >> weiterlesen

 

12.11.2018 | Praxisworkshop „Ergänzende Mobilitätsangebote im Ländlichen Raum“
Das Thema Mobilität im Ländlichen Raum liegt Ihnen am Herzen? Sie interessieren sich für ehrenamtliche Mobilitätsangebote und haben praktische Fragen? Gibt es bei Ihnen vor Ort bereits Initiativen in diesem Bereich? >> weiterlesen

 

26.11.2018 - 27.11.2018 | Gemeinschaftlicher Wohn- und Immobilienerwerb und Nutzung im Stadtteil organisieren: Quartiergenossenschaften erfolgreich gründen
Praktisches Wissen über Neugründungen sowie die einzelnen Schritte von der Konzeptentwicklung bis zur Eintragung einer Genossenschaft ist wenig verbreitet. In diesem Seminar werden die wichtigsten Grundlagen dazu vermittelt. >> weiterlesen

 

30.11.2018 | Netzwerkstatt »Nachbarschaften in Stuttgart stärken«
Auf der NETZWERKSTATT treffen Sie auf Engagierte, Interessierte und auf Initiativen aus den Stadtteilen Stuttgarts. Sie profitieren von erfahrenen Praktiker*innen, können sich vernetzen und lernen den gemeinschaftlich erarbeiteten Werkzeugkoffer MACHWERK kennen. >> weiterlesen

 

13.12.2018 - 14.12.2018 | Morgenstadt-Werkstatt 2018
Die Digitalisierung verändert die Welt – und das in einem gewaltigen Tempo. Schon heute sehen sich Kommunen einer Vielzahl von Herausforderungen gegenüber. Angesichts der komplexen Problemstellungen braucht es branchenübergreifende Ideen und Lösungsansätze.
>> weiterlesen

 

11.01.2019 - 13.01.2019 | Populistischen Parolen Paroli bieten. Argumentationstraining für Demokratinnen und Demokraten
Unwidersprochen gefährden populistische Parolen den gesellschaftlichen Zusammenhalt und höhlen langfristig die demokratische Kultur und Toleranz aus. Wer das nicht hinnehmen will, ist in diesem Seminar richtig. >> weiterlesen

 

04.02.2019 - 05.02.2019 | Gegenseitige Hilfe in der Nachbarschaft: Sozial- und Seniorengenossenschaften erfolgreich gründen
Praktisches Wissen über Neugründungen sowie die einzelnen Schritte von der Konzeptentwicklung bis zur Eintragung einer Sozialgenossenschaft ist wenig verbreitet. In diesem Seminar werden die wichtigsten Grundlagen dazu vermittelt. >> weiterlesen


Über unseren Veranstaltungskalender können Sie auch für Ihre Fachveranstaltungen zur Quartiersarbeit werben. Melden Sie uns bitte Ihre Veranstaltungshinweise.

Zurück