Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeAktuelles

Quartier 2020 – Regionalkonferenzen: Unsere Gemeinschaften stark machen, unsere Kommunen voranbringen

 

Regionalkonferenz für Hohenlohe-Franken am 29. April 2019 in Künzelsau-Gaisbach

Der Hohenlohekreis und das Ministerium für Soziales und Integration laden am 29. April 2019, 9-13 Uhr zur ersten Regionalkonferenz „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“ ein. Unter dem Motto „Unsere Gemeinschaften stark machen, unsere Kommunen voranbringen“ sind Städte und Gemeinden, Ortschaftsräte, Kirchen, Vereine und weitere zivilgesellschaftliche Akteure sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der gesamten Region Hohenlohe-Franken eingeladen, sich über eine beteiligungsorientierte und generationengerechte Entwicklung ihrer Stadtteile und Ortschaften auszutauschen und neue Impulse zur Gemeinde- und Quartiersentwicklung aufzugreifen. Frau Staatssekretärin Bärbl Mielich und Herr Landrat Dr. Matthias Neth werden die Teilnehmenden im Integrationszentrum Künzelsau-Gaisbach begrüßen.

 

Die Regionalkonferenz wird konkrete Handlungsmöglichkeiten und Praxisbeispiele aufzeigen, wie etwa örtliche Treffpunkte für Jung & Alt gelingen können, wie bürgerschaftliche Hilfenetzwerke zur Unterstützung im Alter geschaffen werden können, wie gemeinschaftliche Wohnformen im Alter realisiert oder wie Mobilitätsangebote sinnvoll ergänzt werden können, damit Ärzte, Ämter und Geschäfte erreichbar bleiben. Sie erhalten auf der Regionalkonferenz zudem Informationen zu einschlägigen Förderprogrammen und Beratungsmöglichkeiten zur Quartiersentwicklung.

 

Jetzt anmelden: Regionalkonferenz für Hohenlohe-Franken

Wann: 29.04.2019 | 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Integrationszentrum Künzelsau-Gaisbach | Schliffenstraße 24 | 74653 Künzelsau

Veranstaltungsprogramm

Jetzt online anmelden

 

Anmeldung bis 18. April 2019. Aufgrund der Förderung durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg ist die Teilnahme kostenfrei.

 

 

Save the Date: Regionalkonferenz für Lörrach-Südbaden am 24.06.2019

Die zweite Regionalkonferenz „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten“ findet am 24.06.2019 im Landkreis Lörrach statt. Angesprochen sind Städte und Gemeinden, Ortschaftsräte, Kirchen, Vereine und weitere zivilgesellschaftliche Akteure sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der erweiterten Region Südbaden, sich über eine beteiligungsorientierte und generationengerechte Entwicklung ihrer Stadtteile und Ortschaften auszutauschen und neue Impulse zur Gemeinde- und Quartiersentwicklung aufzugreifen. Frau Landrätin Marion Dammann und Frau Staatssekretärin Bärbl Mielich werden die Teilnehmenden am Vormittag begrüßen.

 

Die Regionalkonferenz will konkrete Handlungsmöglichkeiten und Praxisbeispiele aufzeigen, wie beispielsweise örtliche Treffpunkte für Jung & Alt gelingen können, wie mehr Gesundheitsförderung und bedarfsgerechte Wohnformen im Alter realisiert oder wie Mobilitätsangebote sinnvoll ergänzt werden können, damit Ärzte, Ämter und Geschäfte erreichbar bleiben. Auch eine stärkere Beteiligung von jungen Menschen und Jugendlichen an der Quartiersentwicklung wird angestrebt, um vor allem auch die Attraktivität des Ländlichen Raums zu fördern. Die Regionalkonferenz möchte ferner dafür werben, die einschlägigen Förderprogramme und jeweiligen Beratungsmöglichkeiten zur Landes¬strategie „Quartier 2020“ vor Ort aufzugreifen und nutzbar zu machen.

 

Terminankündigungen – weitere Regionalkonferenzen

In diesem Jahr werden noch zwei weitere Regionalkonferenzen in den anderen Regierungsbezirken Baden-Württembergs stattfinden. Merken Sie sich schon heute folgenden Termin vor.

  • 07.10.2019 | Save the Date: Regionalkonferenz für Zollernalb

 

Alle weiteren Informationen werden über den Newsletter und auf unserer Seite unter „Vernetzung & Information“ bekannt gegeben.

Zurück