Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg
Sie sind hier: HomeHandlungsfelderMenschen mit Behinderungen & Inklusion

Menschen mit Behinderungen & Inklusion

 

Das Zusammenleben der Menschen in den Quartieren ist von Vielfalt geprägt. Die Bedingungen im Quartier müssen so gestalten sein, dass alle gleichermaßen am Leben teilhaben können, unabhängig von den individuellen Fähigkeiten, der körperlichen Verfassung, Behinderungen oder dem Alter. Inklusion beinhaltet, dass die Gemeinschaft aktiv als Sorgegemeinschaft auf die Gegebenheiten und Bedürfnisse aller eingeht. Dies ist als interdisziplinäre Aufgabe zu sehen, die alle Akteure und Handlungsfelder der Quartiersarbeit gleichermaßen betreffen.

 

Ziel ist es inklusive Wohnquartiere voranzutreiben, in denen Menschen mit und ohne Einschränkungen, Jung wie Alt gleichermaßen in guter Nachbarschaft selbstverständlich unter einem Dach leben können. Dazu müssen gemeinsam Angebote und Strukturen geplant werden, die eine gleichberechtigte Teilhabe aller erleichtert, wie Beratungs- und Anlaufstellen für benachteiligte Menschen, barrierefreie Wohnungen und Wohnumfelder, Unterstützungsangebote bei Arztbesuchen, Einkäufen, Hausputz etc. oder der Auf- und Ausbau ambulanter Betreuungsformen.

 

Praxisbeispiele

Es gibt mehr als man denkt. Entdecken Sie innovative Quartierskonzepte aus den Kommunen Baden-Württembergs.
zu den Beispielen
 

Arbeitshilfen

Wir haben für Sie Arbeitshilfen, Studien und Publikationen zusammengestellt, die die Umsetzung Ihrer Vorhaben erleichtern.
zu den Hilfen
 

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Für Auskünfte zu diesem Handlungsfeld haben wir Ihnen eine Liste mit nützlichen Kontakten zusammengestellt.
zu den Kontakten